„Was vor uns liegt und was hinter uns liegt
sind Kleinigkeiten zu dem, was in uns liegt.
Und wenn wir das, was in uns liegt,
nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder.“

Henry David Thoreau

Zu viel Belastung macht krank. Fast 60 Millionen stressbedingte Krankheitstage pro Jahr in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache.Doch auch fehlende Motivation und Begeisterung lähmt – und macht das Leben schal. 
85 Prozent der deutschen Arbeitnehmer haben nach einer aktuellen Studie von Gallup innerlich gekündigt. Der jährliche volkswirtschaftliche Schaden wird auf 
ca. 100 Milliarden Euro geschätzt.

Main_Welcome

Doch Wirtschaftliche Zahlen sind nur das eine. Die Auswirkungen für die Betroffenen sind weitaus dramatischer: weniger Lebensfreude, zunehmende Antriebslosigkeit, gesundheitliche Einschränkungen und die unvermeidlichen Verschlechterungen im sozialen Umfeld.
Das muss nicht sein! Je mehr die Anforderungen steigen, umso wichtiger wird es, die Balance zu halten oder wiederzufinden.Dabei unterstütze ich Sie kompetent.
Mein persönliches Motto dabei: „Wer in seiner Mitte ruht, kann sich weit hinaus wagen.“
Waltraud Koller